Leggingstrends 2021: Diese Modelle lieben wir

Leggings trägt man nur zuhause? Wer auch immer diese These aufgestellt hat, könnte nicht weniger richtig liegen. Leggings sind längst ausgehfähig und ein wichtiges Basic in unserer Garderobe. Wir zeigen unsere liebsten Modelle und wie wir sie kombinieren.

Eine Leggings ist unsere unverzichtbare erste Wahl, wenn es um ein gemütliches Outfit geht. Keine lästigen Knöpfe oder Reißverschlüsse, weiches Material und schnell angezogen – zuhause sind wir die größten Fans von Leggings. Doch Modemädchen sorgen aktuell dafür, dass diese ausgehfähig gemacht werden. Ein Traum wird wahr! Leggings sind und bleiben im Trend. Etwas Besseres kann zu Homeoffice-Zeiten kaum passieren. Wir zeigen euch, welche Modelle bei uns ganz vorne im Kleiderschrank hängen und wie ihr sie kombiniert, um keinen Schlabber-Look, sondern ein cooles (und ganz nebenbei bequemes) Trendoutfit zu tragen.

1. Leggings mit Details wie Steg oder Beinschlitz

Wir lieben unsere Basic-Leggings – um sie jetzt aber auch stylish zu tragen, weisen die Leggings verschiedene Details auf. Eine besonders beliebte Variante ist die Leggings mit Steg. Diese hat die Marke Saint Laurent im letzten Jahr wiederentdeckt und sind seitdem in den Kleiderschränken der Fashionistas fester Bestandteil. Kombiniert wirken sie vor allem vorteilhaft mit offenen Schuhen, dank derer der Steg gut zu sehen ist. Aber auch hohe Schuhe passen gut zum Look.

Auch ein Beinschlitz verpasst der Leggings diese Saison ein modisches Update. Die Ottoman-Leggings besitzt oft auch einen leichten Schlag und ist supereasy mit so gut wie jedem Look kombinierbar. Lässig, aber auch elegant. Unsere Lieblingskombination besteht aus einem langen Mantel oder Trenchcoat, am besten mit einem Gürtel zum Binden. Dazu wahlweise ein Paar Sneaker, die nicht zu klobig sind oder Schuhe mit Absatz wählen. Gerade mit diesen wirken die Beine endlos lang.

2. Sportleggings

Wie gerne haben wir den ganzen Tag nach einer ausgiebigen Sportsession in unseren Sportleggings verbracht. Nun bauen wir Sportleggings ohne Probleme in ein sehr stylisches Alltags-Outfit ein. Viviane Geppert zeigt hier, wie man die Hose

sogar zum Sonntagsspaziergang trägt. Sie kombiniert dazu ein schlichtes Sweatshirt, einen langen schwarzen Mantel, Crossbody-Bag und – ganz wichtig – Sneaker mit Tennissocken. Diese runden den sportlichen Look wunderbar ab.

3. Lederleggings

Dieses Lieblingspiece ist selbstverständlich auch 2021 wieder angesagt. Zur Zeit sieht man zwar vor allem weite Schnitte bei Hosen

aus Lederstoff, auf die sexy Lederleggings möchten wir aber dennoch nicht verzichten. Sie ist einfach ein Dauerbrenner, der zu so gut wie jedem Anlass passt. Am schönsten sieht die Leggings mit Lederoptik aus, wenn sie mit konträren Stoffen wie Wolle gemixt wird. Aber auch eine leichte Bluse mit High Heels stylt sich mit dem Lederpiece sehr gut. Für den Frühling und Sommer in Kombination mit leichteren Materialien für den einen oder anderen stürmischen Tag oder Abend eine tolle Option.

Leggings sind also längst nicht mehr nur etwas für kuschelige Zeiten zuhause, sondern ein unverzichtbarer Teil unserer Outfits – auch diese Saison!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Vote count: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Beitrag teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments