Noch immer zu Hause: In Leggings Optimismus versprühen

Nach fast zwei Wochen in der Jogginghose lohnt ein Wechsel in die schmal geschnittene Kollegin.

In der vergangenen Woche wurden an dieser Stelle die Qualitäten der Jogginghose hervorgehoben. Die neue Arbeitsuniform der Privilegierten im Homeoffice ist nicht nur bequem, sie macht sich auch während der Videokonferenz unsichtbar. Diesmal aber soll es um eine eng geschnittene Alternative gehen, die lange unter ihrem Image zu leiden hatte: Leggings verkürzten die Beine und legten vermeintliche körperliche Schwachstellen bloß, hieß es. Dabei verbreitet die zweite Haut der Yoga-Jüngerinnen Optimismus.

Das Label Filippa K führt auch eine sportliche Linie.
Foto: Filippa K

Den versprühen hyperaktive Sportskanonen wie Caro Daur sogar in der häuslichen Quarantäne. Mal springt die deutsche Influencerin durchs Treppenhaus, ein andermal auf der Terrasse herum. Und nie vergisst sie, ihre Workouts unter dem Hashtag #daurpower abzulegen. Meist trägt Daur dabei körpernah geschnittene Nylonhosen – so wie Cher und ihre Fitnesstruppe Anfang der Neunzigerjahre. (Heute bekommt man diese Hosen bei Labels wie Good American zum Glück nicht nur in Cher-Größe.)

Wem das mit dem Treppenlaufen zu viel des Guten ist: In Leggings lässt es sich selbstverständlich auch einfach auf dem Sofa herumliegen und mit einem Kaffeehäferl dekorativ in der Wohnung herumsitzen – oder, Kim Kardashian?

Aber nicht nur das. Leggings lassen sich mit Kleidern kombinieren, stellte das deutsche Magazin “Instyle” vor einigen Wochen fest: “Du brauchst ein Kleid, das sich aufknöpfen lässt. Das ziehst du dann nicht auf die herkömmliche, zugeknöpfte Weise an, sondern trägst es wie eine Art dünnen Mantel offen zur Leggings plus Pulli, Bluse oder Shirt.” Dem ist nichts hinzuzufügen.

Ach ja, doch. In der kommenden Woche ist dann die Strumpfhose dran. Die trägt Vivienne Westwood gerade auf charmant-verquere Weise. Die 78-Jährige macht Mut: In ihr lassen sich nicht nur Videokonferenzen bewältigen, sondern auch Spaziergänge unternehmen. Lenkt garantiert von der Gesichtsmaske ab!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Vote count: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Beitrag teilen
  • 30
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    30
    Shares
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments